Mini Transat 2015 · Dominik Lenk

Die letzte Woche

Der Start des Mini Transat Iles de Guadeloupe ist noch 6 Tage entfernt. Ich bin seit drei Wochen vor Ort und wechsle kleine Trainingstouren mit dem Abarbeiten der Todo Liste ab. Bis auf ein paar Kleinigkeiten ist inzwischen alles geschafft und ich kann die letzten paar Tage voll und ganz damit verbringen das Wetter und die Navigation im Auge zu behalten.

Vor zwei Wochen sah das noch anders aus: Die Elektronik hatte während meines 1000 Meilen Qualifiers mächtig etwas abgekriegt und hatte immer noch ein paar Macken. Also zog ich neue Kabel durch den Mast und testete noch einmal alles durch. Die Windinstrumente gab ich an den Hersteller zum Service, der kurzerhand den Prozessor auswechselte—Fazit: ein Blitzeinschlag, oder zumindest ein sehr kräftiger Kurzschluss. (Letzteres klingt wahrscheinlicher, den der Mast steht ja noch.)

Dann ging es an die Ruderaufhängung. Eine war während des Mini Fastnet gebrochen. Zu meinen Schrecken stellte ich fest, dass auch die Aufhängung des Backbordruders gelitten hatte und kurz vor dem Ende stand. Also musste das Karbon ausgepackt werden, sehr zur Freude der Passanten, die plötzlich neugierig neben mir auf dem Parkplatz standen.

Die drei Deutschen am Start: Chris Lükermann (732), Jan Heinze (613) und ich

Seit Mittwoch sind alle 72 Boote im Port Rhu in Douarnenez eingeschlossen. Raus darf nur wer dies vorher anmeldet—einmal werde ich diese Gelegenheit vor dem Start am Samstag wohl noch nutzen—quasi ein allerletzter Test. Außerdem müssen noch die neuen Segel vermessen werden und es gilt zu lernen welche Pille in meinem Erste Hilfe Kasten was bewirkt. (Wir haben ein kleines Krankenhaus im Gepäck.)

Der Start ist am Samstag um 15:30. Bis dahin schleusen die Organisatoren noch jede Menge Besucher durch das Regattadorf—vor zwei Jahren waren es 25.000. Am Montag besucht mich eine französische Schulklasse auf meinem Boot—jeder der 72 Teilnehmer hat eine. Doch eigentlich heißt es jetzt wirklich nur noch Abwarten …

Der Regatta Hafen in Douarnenez